Hauswirtschaft

In der Oberschule steht das Fach Hauswirtschaft zusammen mit dem Fach Technik in den Klassenstufen 6, 9 und 10 als Wahlpflichtfach in der Stundentafel.

Es wird im Verbund mit dem Fach Informatik als Alternative zu Französisch unterrichtet.

In den Jahrgängen 7 und 8 ist Hauswirtschaft/ Technik Pflichtunterricht für alle Schüler der Oberschule.

In den Jahrgängen 8-10 werden die Fächer Hauswirtschaft und Technik abgedeckt durch die Abteilungen „Cafeteria“  und „Holz- und Metallwerkstatt“ unserer Schülerfirma.

Im Hauswirtschaftsunterricht werden alltägliche Vorgänge im eigenen Haushalt erfahrbar gemacht, indem die Schüler die Mahlzeiten planen, selbst einkaufen und abrechnen, kochen, abwaschen, putzen, Müll entsorgen und Wäsche machen. In der Cafeteria kommt hinzu, dass die zubereiteten Speisen an Schüler und Lehrkräfte der Schule verkauft werden. Dazu erhalten die Schüler eine Infektionsschutzbelehrung.

Als Raum steht uns dafür die Schulküche zur Verfügung, die mit vier Kochzeilen ausgestattet ist.